Zur Übersicht 23.08.2018 Alle News

Frisch, frischer: Kühlkette!

Convenience Food war gestern.

Das Unwort in der Gastronomie ist heutzutage definitiv Convenience Food. Dicht gefolgt von: Kühlkettenunterbrechung. Wer heute in Hotellerie und Gastronomie etwas auf sich hält, setzt auf frische und am besten noch regionale Produkte. Da das mit der Regionalität nicht immer umsetzbar ist, liegt der Schwerpunkt jedoch definitiv auf der Frische der verwendeten Produkte. Zudem gibt es allerhand gesetzliche Vorgaben, was die einwandfreie Aufrechterhaltung einer Kühlkette im Lebensmittelbereich betrifft.

Egal, ob klassischer Gourmet oder neumoderner Hipster, der allgemeine Konsens lautet definitiv: du bist, was du isst. Bei den Ernährungsweisen gibt es eine große Bandbreite an Angewohnheiten, Einstellungen oder auch Nahrungsmittelintoleranzen und Allergien. Egal ob Flexitarier, Vegetarier, Veganer oder Karnivor: Allen gemein ist der Wunsch nach frischen Zutaten für ihr jeweiliges Süppchen, Steak oder den laktose- oder glutenfreien Salat. Denn in der Frische der Zutaten liegt ihre Verträglichkeit und übrigens sehr oft auch ihr Geschmack! Ist die Kühlkette unterbrochen worden, birgt das außerdem allerhand Gesundheitsrisiken – die Lebensmittel müssen dann laut Gesetzgeber vernichtet werden und dürfen nicht mehr weiterverarbeitet werden.

Wer frische Zutaten braucht, muss zusehen, dass nicht nur die Lieferanten, die er beauftragt, eine geschlossene Kühlkette garantieren können, er muss auch sicherstellen, dass sein eigener Kühlraum und die eigene Kühlkette perfekt funktionieren – denn nur so ist die Haltbarkeit der jeweiligen Zutaten und Lebensmittel gesichert und natürlich verlängert. Dies beinhaltet auch das Erfordernis eines automatischen Temperaturaufzeichnungssystems und von Kontrollmechanismen, die sicherstellen, dass die Lebensmittel die richtige Temperatur aufweisen, bevor sie weiterverarbeitet werden.

Warum muss die Kühlkette beachtet werden:

  • Temperaturerhöhungen steigern das Risiko der Keimbildung. Die Folge können Lebensmittelvergiftungen sein.
  • Auch kurzfristige Temperaturerhöhungen können den Geschmack und die Konsistenz bzw. die Textur der Lebensmittel beeinträchtigen.
  • Um dem Gesetz zu entsprechen.

Wir von Hasenbichler wissen um die speziellen Anforderungen rund um das Thema Kühlkette – gerne beraten wir Sie zum Thema ausführlich!

Hasenbichler GmbH
Obergäu 301
(Navigationsgeräte Wallpachstraße 301)
A-5440 Golling
Tel +43 6244 5057-0
info@hasenbichler-kaelte.at

7-Tage Serviceline

Mo – Fr 6:00 – 22:00 Uhr
Wochenende und Feiertags: 08.00 –20:00 Uhr
Tel: +43 6244 5057-0